Auf der Suche nach Kunst in Lissabon | ein Outfit


Heute bin ich irgendwie kein Mensch der großen Worte, dafür gibt es aber nach Ewigkeiten mal wieder einen Outfitpost auf meinem Blog. Ich weiß nicht wieso, aber irgendwie liebe ich diesen Look einfach. Er ist einfach super gemütlich und die Lederjacke peppt das Ganze auf. Perfekt für einen Städtetripp wo man den ganzen Tag nur zu Fuß unterwegs ist. 

Eigentlich hätte ich erwartet, dass es etwas wärmer wird, aber zum Glück habe ich dann meine neue Lederjacke gefunden, sonst hätte es mich gefroren. Umso besser, dass die Temperaturen nicht in die Höhe geklettert sind, so wurde das meiner Meinung nach perfekte Frühlingsoutfit geschaffen, für die Tage an denen die Sonne raus kommt, aber trotzdem noch ein kühler Wind geht. 
In Lissabon gibt es ein altes Fabrikgelände, welches LX Factory heißt. Dort sind auch diese Bilder entstanden, zwischen wahnsinnig vielen süßen Shops, kleinen Cafés und Restaurants. Falls ihr in Portugals Hauptstadt mal Urlaub macht, kann ich euch nur Empfehlen dort mal vorbei zu schauen. Dort liegt der Fokus auf Kunst und Einzigartigkeit. Also genau das richtige für mich. Wir konnten uns gar nicht entscheiden, wo wir essen gehen sollten, weil alle Restaurants so tolle Speisekarten hatten. Ehrlich gesagt, war das sogar das Highlight meines ganzen Urlaubs dort. 


Lissabon ließ allgemein mein kleines Kunstherz höher schlagen. Dort findest du oft mal zwischen den ganzen historischen Gebäuden und Mosaikfassaden ein bisschen Streetart. Irgendwie eine perfekte Mischung.

Brille | EyeBuyDirect
Lederjacke | Pull&Bear
Pulli | Pull&Bear
Choker | Forever21
Jeans | H&M 

Share this:

,

CONVERSATION

0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen