HH - Hansestadt Hamburg


Ich habe mich in Hamburg verliebt. Großstädte haben es mir einfach angetan. Und so was sage ich als Landei, dass in einem kleinen Dorf aufgewachsen ist, dass nicht mal einen Bäcker hatte. Aber mich hat es schon immer in Städte verschlagen. Zu meinem Glück, wohne ich nicht weit von München. Ich mag es, wenn man in einer Stadt und trotzdem am Wasser lebt. Ich mag die Anonymität die dort herrscht. Irgendwann möchte ich mal nach Hamburg ziehen. Dort ist einfach so viel geboten, der Hamburger Dom, St. Pauli, die Schanze und noch so viel mehr. Hier ein paar meiner Lieblingsorte, da ich noch öfters in den Norden fahren werde, werde ich noch mehrere Teile zu Hamburg machen.



Meßmer Momentum - Am Kaiserkai 10, 20457 Hamburg                    
 Man öffnet die Glastür und es schlägt einem eine Duftwolke verschiedener Teesorten entgegen. Es sind sowohl drinnen als auch draußen auf der Terrasse Sitzmöglichkeiten. Im ganzen Raum riecht es fruchtig und nach verschiedenen Gewürzsorten. Es gibt zwei Karten, eine nur für Tee ist, eine für Gebäck und Essen. Ich konnte mich gar nicht entscheiden was ich probieren möchte, so groß ist die Auswahl. Deswegen fand ich es sehr gut, dass man sich je Kanne Tee, die man bestellt  im Shop drei Teebeutel zum probieren aussuchen kann. Eine riesige Auswahl an Teegebäck gibt es auch, welches dann mehrstöckig serviert wird. Man kann so auch Teesorten probieren, die es nicht in allen Läden zu kaufen gibt.


Café Johanna - Venusberg 26C, 20459 Hamburg
Bei diesem kleinen Café handelt es sich wirklich um einen Geheimtipp. Es ist klein und sehr fein. Man kann sowohl draußen an einem wunderschönen Sommertag sitzen, falls es  regnet aber auch seinen Kaffee drinnen trinken. Es gibt zu dem einen Nebenraum in dem noch mehr Gäste Platz haben.  Hier geht alles sehr entspannt zu, man kann eine nette Unterhaltung mit einem der Mitarbeiter führen und dabei einen der selbstgemachten Kuchen genießen. Die Verkaufstheke wurde wie das restliche Café liebevoll eingerichtet. Wer aufmerksam ist, findet sogar ein Bild der Namensgeberin.





Reeperbahn und Irish Pub
Auf der Reeperbahn sollte eigentlich für jeden etwas dabei sein. Dort ist viel los, man findet aber auch ruhige Ecken. Weswegen ich eigentlich nur auf eine Sache dort eingehen möchte und zwar auf das Irish Pub. Ich liebe Pubs, vor allem wenn dort so wunderbare Livemusik gespielt wird, wie bei dem in Hamburg als ich da war. Ich kann es euch nur empfehlen. Denn sie haben neben guter Musik auch eine tolle Getränkeauswahl. Es ist groß aber dennoch sehr gemütlich eingerichtet. Ein Besuch lohnt sich.


Die Schanze

Das Schanzenviertel ist zwar kein Geheimtipp mehr, aber ich kann euch nur empfehlen dort auf jeden Fall mal vorbei zu schauen und auch ein bisschen Zeit mitzubringen. Dann es ist wirklich genauso wie man sich ein typisches Künstlerviertel vorstellt. Überall an den Wänden findet man Kunst und Aufkleber und haufenweise nette Läden und Cafés. Ich kann euch eigentlich jetzt nicht sagen, wo ihr auf jeden Fall mal reingehen solltet, weil ich von allem total begeistert war. Ich kam aus dem Staunen nicht mehr raus und war eigentlich dauernd in irgendeinem Laden.

less political - Sternstraße 68, 20357 Hamburg

Dennoch möchte ich gerne ein Café hervorheben, einfach weil ich noch nie einen Coffeeshop mit so viel Auswahl gesehen habe. Ihre Getränkekarte ist eine riesige Tafel über dem Tresen, wo man alles findet was das Herz begehrt. Es ist unglaublich gemütlich. Es gibt Kaffee in allen möglichen Variationen, natürlich auch laktosefrei. Man kann dort auch Kaffeebohnen und dergleichen für Zuhause kaufen. Ich habe dort mit Abstand das beste Bananenbrot gegessen, schon viele Rezepte ausprobiert, aber keines kommt an das von less political hin. Dort wird es warm mit Butter und Honig serviert. Am liebsten würde ich es jeden Tag essen.

Share this:

CONVERSATION

2 Kommentare :

  1. oh mein Gott daaaanke süße
    du bist einfach Zucker und hast mir gerade echt den Tag gerettet!
    danke dir! <3
    ich vermisse meine blauen haare auch so sehr
    bin ja jetzt "leider" brünett -.-

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, wenn ich dir ein Lächeln ins Gesicht zaubern konnte. :)

      Löschen